DEICHE BRECHEN NIE, NUR MANCHMAL

Oktober 30, 2017

Betr.: Jubiläumsausstellung „25 Jahre Kulturwerkstatt westend!“

Leider konnte ich aus zeitlichen Gründen meinen geplanten Beitrag – eine Hörbild-Installation, die 1995 im Rahmen der „Gruppe Klangwerk“ entstanden ist – nicht der Ausstellung hinzufügen.

Daher präsentiere ich ihn nun hier auf meinem Blog. Besonders auch als posthume Würdigung der an dem Projekt maßgeblich mitbeteiligten und leider viel zu früh verstorbenen bildenden Künstlerin und Experimental-Musikerin Carola Beismann.


„DEICHE BRECHEN NIE, NUR MANCHMAL“
Eine sinfonische Klang-Collage für Stimmen, 4 Tonbänder u. 8 Lautsprecher
Der Audio-Main-Track (Apel/Beismann/Gruppe Klangwerk)
Die Projektskizze der Hörbild-Installation (Siebdruck / Beismann)
HP http://bit.ly/2yW9DcD

Original-Foto ’95 von Apel/Beismann, den beiden Hauptakteuren der „Gruppe Klangwerk“

mehr zur Westend-Ausstellung, die noch bis zum 3. Nov.’17 läuft:
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: