…und sowas kommt dabei raus, wenn man in seinen alten Sachen rumkramt (eigentlich um zu schauen was heutzutage noch Sinn geben könnte, oder Verkaufswert hat, oder einfach nix mehr taugt…):

atari-vintage-pc_kl

…ein brandneuer PC-Arbeitsplatz, mit topaktuellem Großbildmonitor in stylish Monochrom, einem ultraflottem Hi-Speed-Rechner, anatomisch-perfekter Maus auf original C-LAB Mouse-Pad (mit Aufdruck „Midi, Go!“).

Ton über General Midi Player DS-300, am Kopfhörer-Ausgang hängt ein kleiner Aktivspeaker… reicht an Sound dicke.
Endlich wieder den geliebten Kandinsky-Music-Painter wirres Zeugs abspielen lassen…wunderbar.

Und hier ein kleines Original-Disketten-Buffet… man beachte den Hardware-Dongle…tja, das waren noch echte Keys…:

atarimuseum1_kl
Besichtigungen in Peter Apel’s Atari-Museum bitte vorher anmelden, Andrang ist riesig. Paßwort: Midi, Go!