test one two three

November 18, 2012

apelHallo, ich spiele Gitarre, komponiere und arrangiere, mache Live-Performances und leiste mir den Luxus, so ziemlich alles – incl. mich und meine Arbeit – zu hinterfragen, bis hin zum profunden,  aber konstruktivem Zweifel. Nichtsdestotrotz (oder gerade deswegen?) finde ich das Gestalten mit Klang, Noise u. Ton extrem spannend und befriedigend, besonders wenn man die üblichen Widrigkeiten des „Business“ draussenvorlassen kann.

Dieser Blog ist der musikalischen Sinn- u. Spurensuche gewidmet, und soll nebenbei ganz untheatralisch darüber informieren, was ich so gerade als Klangkünstler an Sinn oder Unsinn innerhalb als auch außerhalb der Spur veranstalte.

Watch out!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: